Neu in Osnabrück-Atter
BPD baut Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen an der Landwehrstraße.

Auf dem Areal der ehemaligen Landwehrkaserne im Osnabrücker Stadtteil Atter entsteht in den nächsten Jahren das sogenannte Landwehrviertel.  Der Grundstein wurde im Rahmen eines im Jahr 2013 durchgeführten städtebaulichen Ideenwettbewerbs mit integrierter Bürgerbeteiligung gelegt. Im Nachgang wurde der Siegerentwurf als Grundlage für den Bebauungsplan herangezogen.

Mittelpunkt des großzügigen Quartiers bildet eine weitläufige Grünfläche mit Kindertagesstätte und Sportmöglichkeiten. Hieran angrenzend liegt das von der BPD im Februar 2017 erworbene, ca. 18.000 m² große, erste Teilgrundstück.

Das städtebauliche Konzept der BPD sieht die Errichtung eines moderne Wohnungsquartiers mit zurückgestaffelter, kleinmaßstäblicher Reihenhausbebauung vor. Alle Häuser verfügen über einen idealen südlich bzw. süd-östlich ausgerichteten Garten.

Zur Sicherstellung eines städtebaulich modernen Erscheinungsbildes werden die erforderlichen Stellplätze der Wohnungen in den Tiefgaragen zur Verfügung gestellt.

Insgesamt entstehen 37 Einfamilien-Reihenhäuser und 5 Mehrfamilienhäuser mit Eigentums- und Mietwohnungen.

Es werden mindestens 81 Mietwohnungen errichtet, die alle durch einen Aufzug vom Keller/TG bis in das oberste Geschoss erschlossen sind. Die Wohnungen werden überwiegend barrierefrei hergestellt. Mit der Bezugsfertigkeit der ersten Wohnungen rechnen wir im Frühjahr 2020.

Bald können Sie sich unter www.quebec-gaerten.de auch als Mietinteressenten registrieren lassen.

Lage
- In nur 2 Minuten erreicht man die A1 und ist ca. 15 Minuten in Münster.
- Nur 4 km entfernt befindet sich das Stadtzentrum.

Lassen Sie sich unverbindlich für Eigentumswohnungen oder Einfamilienhäuser vormerken:

Wenn Sie sich bei uns vormerken lassen, senden wir Ihnen, ggfs. über unsere Vertriebspartner, weitere Informationen zu, sobald sie uns vorliegen. Ihre Daten werden nur für unsere Angebote verwendet, zur Kontaktaufnahme schriftlich, per Email und/oder Telefon, sofern Sie uns Ihre entsprechenden Angaben zur Verfügung gestellt haben. Da wir hierbei mit Vertriebspartnern zusammen arbeiten, erfolgt die Weitergabe der Daten an diese, ausdrücklich beschränkt auf das jeweilige Projekt. Sofern Sie sich auch für einen Projekt-Newsletter anmelden, können Sie dies jederzeit kostenlos widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Wenn Sie sich aus der Vormerkliste austragen möchten, können Sie dies unter diesem Link tun.